Dienstag, 3. März 2015

SemesterBreak in San Diego

Hach... ich hab mein San Diego schon ganz schön vermisst ;-)
deshalb war die Vorfreude auf meine Semesterferien groß!

Etwas über zwei Wochen konnte ich dort bei Verwandten und Freunden verbringen und es war wirklich schön! Ich hab mich so gut entspannt, war nur am
Meer
Pool
Shoppen
Feiern
und lecker Essen (die besten Burger gibt es einfach in Cali...)!

Ein bisschen sinnvolles habe ich aber auch gemacht! Da ich ab August meinen Master in Amerika anfange, wollte ich ein paar Unis angucken und mit Verantwortlichen über M.A. Programme sprechen! Leider war das semi-erfolgreich, ich habe herausgefunden, dass es nichts besseres als die SDSU gibt ;) deshalb werde ich mich dort auch bewerben!
Parallel habe ich schon eine Zusage aus Conneticut (ca. 1h von NYC entfernt), mal gucken, wo es mich hinzieht! Aber Sonne hat ganz klar Vorteile ...
(falls jmd. von euch Erfahrungen mit dem MA in USA hat, immer her damit ;-) )

Die erste Woche in San Diego war so schön warm! 29 Grad kalifornischer Winter... eigl. unnormal auch für Kali-Verhältnisse! Ich bin halt ein Glückskind... nur leider ist der Kontrast hier in Deutschland (seit Freitag bin ich zurück) etwas unangenehm und ich bin natürlich krank geworden!

Was solls... ich konnte genügend Power für mein letztes BA-Semester sammeln und starte jetzt höchst motiviert und voller Vorfreude auf die anstehende Thesis ;-)

Regnerische Grüße aus HH,
Thesie <3

Die ungeschminkte - Runzellippen - Wahrheit :P Schlafmaske ist ein Must Have auf Reisen!

Ohja, gleich nach der Ankunft ... erster Stopp! Ihr wisst nicht wie ich es vermisst habe! Orange Chicken von Panda Express :D

Viel zu spät entdeckt! Große Liebe! Baked Bear in PB!

She is a Pinkie!

Auf dem Farmers Market in Little Italy habe wir uns einmal durch die Sample gefuttert ;-) so lecker! Danach brauchten wir kein Frühstück mehr ;)

A little Party never killed NoBody ;-) HardRock SD

J U M P 

Party Bus Crew <3

All I see is BURGER

Ok... Sushi in SanDiego... unglaublich! Nirgends ist es besser (jedenfalls hab ich noch nichts Besseres entdeckt...)!

Life is Beach

Kleines Shooting mit meiner süßen Krissi <3

Schönster Campus auf Erden! Oder was sagt ihr?

SunSets in ToreyPines ... so wunderschön!

Hermosa Beach (Drehort BayWatch)... hier waren wir zur Durchreise auf unserem University-Trip!
UND dann hieß es schon GoodBye... vllt. bis August15 ;-)



Mittwoch, 7. Januar 2015

24h Amsterdam

27/28.12.2014 Review

...nach Weihnachten bin ich für einen Tag nach Amsterdam, um Freunde aus San Diego zu besuchen und ein bisschen fun zu haben! Ich war noch nie zuvor dort!
Mit dem Reisebus kommt man günstig&bequem hin und kann die Zeit zum Lernen nutzen (ich hab das WLAN für Instagram benutzt... naja).

Es war ziemlich eisig am Samstag, aber Sonntag war es schön sonnig... trotzdem kalt! Amsterdam ist eine süße Stadt... das sagt mir meine 24h Impression...
Hier ein paar Fotos von dem MINI TRIP, der so aussah:

- 1. mal in meinem Leben Käse-Fondue gegessen (Urteil: ging so)
- dann by night durch Amsterdam geschlendert --> Rotlichtviertel und sowieso alle Viertel sind wir
  in der Kälte abgelatscht
- riiiiichtig leckere Waffel mit weißer Schoki gegessen
- Watermelon Martini im Palladium zu mir genommen! Schönes Ambiente und einen Besuch wert!
- kurz nach Hause zum entspannen und pregaming (war ein bisschen fail, weil alle fast eingeschlafen
  sind)
- Bar - Hopping mit meinen Freunden, kurz bc of Schnitzel by Jimmi Woo vorbei geguckt, da müssen wir nächstes mal feiern! Aber mit UGGs no Chance :D
- Sonntagsfrühstück im neuen Coffee & Coconuts! So lecker und mega zu empfehlen, besonders cooles Interior!
- kurz an den Kanälen Fotoshooting gemacht und dann wieder in den Bus gehüpft!
...achja auf dem Heimweg Stopp in Groningen und das 1. mal bei Rituals geshoppt! Rieche jetzt nach Indian Rose :P ... und so einen FEBO Automaten mit Essen ausprobiert...
ganz schön viele Sachen zum ersten Mal gemacht für 24h ;-)

...aber irgendwie hab ich vergessen mir ein paar special souvenirs mitzunehmen...

Ich liebe Städtereise, 1-2-3 Tage eine Stadt erkunden... als nächstes muss ich wirklich mal nach Düsseldorf, Köln, FFM :)

Danach war mir schlecht ;-)

1. Martini meines Lebens... war guuuut!

geklauter Style à la MUC hipster mit distorted people Mütze (die gibts hier)

Cuuuute

C&T Amsterdam so gut!

In Groningen kurz bei Rituals geshoppt...
satékroket und frikandel ... 1,50€ ! Warum die Holländer darauf stehen... ;-)

Amsterdammiiiies

sonniges Amsterdam <3

KüsseXthesie